Der Rebberg

1985 wird die Reblage Nidberg durch die Weinkellerei Felix + Eugen Bärtsch pachtweise übernommen. Die steile Hanglage wurde  terrassiert und ganzheitlich mit 2500 neuen Reben bepflanzt.

Der Rotwein

Die Traubensorte Pinot Noir, bekannt als edelste Rotweinsorte der Welt,ist die Grundlage dieses vollmundigen Rotweins. Tiefes Purpurrot,intensive Fruchtaromen, Vollmundigkeit gepaart mit samtigen Tanninen prägen diesen Wein mit guter Lagerfähigkeit. Ein idealer Begleiter zu rotem Fleisch, Wild- und Pilzgerichten oder Käse.

pinot_noir_nidberg_juli2014

Der Sekt

Die Traubensorte Pinot Noir, bekannt als edelste Rotweinsorte der Welt, ist die Grundlage dieses Grand Vin Mousseux. Die Trauben werden als Federweisser vergoren und gekeltert. Nach der Abfüllung wird in der Flasche die zweite Gärung eingeleitet und nach rund sechs Monaten degorgiert (traditionelle Flaschengärung, wie beim Champagner).DSC_0022-Nidberger-Brut-20x

Quelle: http://www.baertsch-weine.ch